Nothing but blue skies - Sonne & Sonnenschutz

Sonnenschutz wie wo was?

Es gibt so viele Aspekte im Umgang mit der Sonne und dem Schutz vor zu viel Sonne. Ich möchte hier eine kurze Übersicht geben.

Sonne PRO
Ich möchte die Sonne nicht verteufeln. In Massen genossen hat sie viele positive Effekte. Ein wichtiger Vorgang ist die Bildung von Vitamin D. Nicht zu vergessen wie gut die Sonne unserem Gemüt tut!

Sonne CONTRA
Zu viel Sonne hat jedoch auch negative Auswirkungen auf unsere Hautgesundheit. Neben den schlimmen Folgen wie Hautkrebs gibt es weitere Auswirkungen die zwar nicht gefährlich sind, jedoch als störend empfunden werden. Dazu gehören: unregelmässige Pigmentierung der Haut, Elastizitätsverlust, trockene Haut, Gefässerweiterungen.

Sonne und Sonnenschutz

Wie schütze ich mich vor zu viel Sonne?

  • Kleidung: Bedecke deinen Körper mit leichten Stoffen wie Leine und Baumwolle und trage einen Hut der Schatten spendet.
  • Sonnenbrille: Auch die Augen sollten vor zu viel Sonne geschützt werden.
  • Schatten: halte dich mehrheitlich im Schatten auf, vor allem während der Mittagszeit bis ca 15 Uhr
  • Sonnenschutz Cremes: Creme dein Gesicht und alle anderen exponierten Stellen mit einem Sonnenschutz Produkt ein

Wie funktionieren Sonnencremes?

Es gibt grundsätzlich zwei verschiede Arten wie Sonnenschutz Produkte schützen.

  1. Chemische Filter: dringen in die Haut ein und haben die Aufgabe die Sonneneinstrahlung in Wärme umzuwandeln. Sie stehen teilweise im Verdacht Allergien hervorzurufen, hormonell zu wirken und die Gewässer zu belasten.
  2. Mineralische Filter: Pigmente wie Titandioxid und Zinkoxid liegen auf der Haut und spiegeln und zerstreuen dort das Sonnenlicht und verhindern so, dass zu viel Sonnenlicht in die Haut eindringen kann.

Und was ist mit diesem «Weisseln»?

Mineralische Sonnenschutzprodukte ohne Nanopartikel haben immer einen Weiss-Effekt, der von minim bis ziemlich weiss variieren kann.

Um dieses «Weisseln» zu verhindern gibt es Produkte die pigmentiert werden, so dass das Produkt wie eine getönte Creme ist.

Oder die Sonnenschutzprodukte verwenden mineralische Filter in Nano Grösse, wo der Weiss Effekt dann nicht mehr sichtbar ist.

Oder es wird ein kleiner Anteil mineralischer Sonnenschutzfilter kombiniert mit einem chemischen Filter. Denn je weniger mineralische Filter (im nicht Nano Bereich ), umso geringer ist das «Weisseln».Sonne und Sonnenschutz - Hut Sonnencreme Schatten

Und was jetzt?

Was ich meinen Kundinnen auch immer sage: Das mit dem Sonnenschutz muss jeder für sich herausfinden. Ich bin da weder SPF Polizei noch Verfechterin einer bestimmten Strategie. Wichtig ist einfach, sich vor zu viel Sonne zu schützen.

Mein persönliches Regime ist

  • Mittags nicht lange an der Sonne sein, mich eher im Schatten aufhalten und allenfalls einen Hut tragen
  • Schützende aber luftige Kleidung aus Leinen und Baumwolle tragen
  • Täglich mineralischen Sonnenschutz im Gesicht auftragen - mein aktueller Favorit ist: Zen Solaire von Le Pure. Bei Bedarf wiederholen.
  • Antioxidantien; Ein Vitamin C haltiges Produkt in die Hautpflege integrieren. Am besten gelingt dies mit einem Vitamin C Serum, welches unter dem Sonnenschutz aufgetragen wird.

Sonnenschutz Produkte

Zen Solaire SPF 20

Le Pure

Zen Solaire SPF 20

CHF 94
Elemental Sun Balm SPF 30
Sold out

Akt Therapy

Elemental Sun Balm SPF 30

CHF 38 CHF 55
D-Luxe Daily Bronzer SPF 30
On sale

Akt Therapy

D-Luxe Daily Bronzer SPF 30

CHF 29 CHF 38