Kostbare Gesichtsöle, was können sie und wie werden sie angewendet?

Natürliche Gesichtsöle sind aus vielen Badezimmerschränklis nicht mehr wegzudenken. Immer mehr Menschen entdecken deren vielfältigen Vorzüge für sich. Doch es gibt auch diejenigen bei denen Gesichtsöle nicht zu funktionieren scheinen oder die sogar eine Unverträglichkeit gegen Öle haben. Im Gespräch mit ihnen stellt sich dann heraus, dass sie entweder das falsche Öl für ihren Hauttyp nehmen oder dass sie das Öl nicht optimal anwenden. Darum möchte ich euch gerne über Gesichtsöle und deren Anwendung erzählen.

Kostbare Gesichtsöle Wirkung und Anwendung

Wie funktioniert ein Gesichtsöl?

Indem Gesichtsöle die Haut mit essentiellen Fettsäuren und Vitaminen versorgen, helfen sie eine aus dem Gleichgewicht geratene Hautschutzbarriere wieder aufzubauen und zu stärken.

Unsere Talgdrüsen produzieren Hauttalg welcher unsere Haut einfettet und schützt. Je nach Hauttyp und Alter reicht diese hauteigene Einfettung nicht aus. Denn einerseits können Umwelteinflüsse, Stress, extreme Temperaturen oder zu stark entfettende Reinigungsprodukte die natürliche Hautschutzbarriere schwächen, andererseits nimmt die Talgproduktion mit zunehmendem Alter ab. Bei geschwächter Hautschutzbarriere verliert die Haut zu viel Feuchtigkeit und sie trocknet aus. Durch diesen Feuchtigkeitsverlust verliert die Haut an Geschmeidigkeit und Spannkraft. Bei sehr trockener Haut können sogar feine «Risse» entstehen, die Haut fühlt sich rau an und sieht stumpf aus. Dies ist nicht nur ein optisches Problem, denn durch diese Miniverletzungen wird die Haut anfälliger für Reize, was sich durch Brennen, Spannen oder Rötung der Haut bemerkbar machen kann.

Die vielen Vorzüge von Pflanzenölen

Jedes Pflanzenöl hat ganz individuelle Eigenschaften, welche darüber entscheiden wie sich das Gesichtsöl auf der Haut verhält. Folgende Wirkungen werden zum Beispiel Pflanzenölen in der Kosmetik zugeteilt:

  • schnell einziehend
  • langsam und tief einziehend
  • regenerierend
  • pflegend
  • feuchtigkeitsbindend
  • antioxidativ
  • filmbildend
  • heilend
  • entzündungshemmend

In gut formulierten Produkten werden die vielfältigen Eigenschaften der einzelnen Pflanzenöle optimal miteinander kombiniert, um die gewünschte Wirkung zu erzielen.

Daher suche ich die Produkte im Shop so aus, dass es für das Hautbedürfnis von euch allen ein passendes Gesichtsöl gibt.

Wie ist ein Öl feuchtigkeitsspendend?

Oft steht in Produktebeschreibungen, dass ein Öl feuchtigkeitsspendend ist. Eventuell ist dies etwas irreführend, denn ein Öl alleine führt der Haut keine zusätzliche Feuchtigkeit zu. Die im Öl enthaltenen Fettsäuren werden in die Hornschicht der Haut eingebaut und dadurch verringert sich der Feuchtigkeitsverlust über die Haut. So hilft dein Gesichtsöl mit, die Feuchtigkeit in der Haut zu halten.
Um die Haut mit einer extra Portion Feuchtigkeit zu versorgen, empfehle ich meinen Kundinnen immer vor Applikation des Gesichtsöls ein Feuchtigkeitsspray oder ein Serum anzuwenden. Durch die Massage mit dem Gesichtsöl bleibt die Feuchtigkeit in der Haut.

Das richtige Gesichtsöl wählen

Ausschlaggebend für deinen erfolgreichen Einsatz von einem Gesichtsöl ist, das richtige Gesichtsöl auszuwählen, es richtig zu dosieren und optimal aufzutragen. Nimm die Inhaltsstoffe unter die Lupe, häufig haben qualitativ hochwertige Pflanzenöle ihren Preis.

Hautpflegeberatung (30 Min) . . . Kostenlos

Möchtest du bei einem kostenlosen Beratungsgespräch erfahren, welches Gesichtsöl für dich ideal wäre? Je nach Wunsch biete ich eine ganz persönliche Hautpflegeberatung am Telefon oder per Video-Anruf (Facetime, Zoom) an. Im Anschluss an die Beratung schicke ich dir ein ausführliches Email mit allen Produkteempfehlungen. Gerne stelle ich dir auch Samples zusammen, damit du die Produkte testen kannst.

Hautpflegeberatung buchen

Das Gesichtsöl hat viele verschiedene Anwendungsmöglichkeiten

  1. Verwende das Gesichtsöl zusammen mit einem Feuchtigkeitsspray, Toner oder Serum um die Feuchtigkeit in der Haut einzuschliessen.
  2. Gebe deiner Feuchtigkeitscreme ein paar Tropfen des Gesichtsöls hinzu um die Creme reichhaltiger zu machen und mit extra Wirkstoffen zu versorgen.
  3. Füge ein paar Tropfen des Gesichtsöls zu deiner Gesichtsmaske hinzu für eine extra Portion Pflege und Wirkstoffe.
  4. Gesichtsöle eignen sich wunderbar für eine Gesichtsmassage, oder Einarbeitung des Öls mit einem Gesichtsroller oder Gua Sha Tool.

Gesichtsöle entdecken

Ich wünsche dir viele schöne Spa-Momente mit deinem Gesichtsöl!

from Nature with Love,
Lisa

Ex Prūnīs Antioxidant Treatment Oil

Phaedra Botanicals

Ex Prūnīs Antioxidant Treatment Oil

From CHF 23
Everyday Face Oil

Naya

Everyday Face Oil

CHF 63
Eratō’s Multipurpose Essence

Phaedra Botanicals

Eratō’s Multipurpose Essence

From CHF 29